• Wilkommen bei VoiceOfCulture!
    Deinem unabhängigen Subkultur-Musikmagazin aus Berlin.

Unsere Internetseite bietet vor allem eine Sammlung relevanter Konzert- und Partytermine für Berlin und Newsmeldungen. Darüber hinaus findet ihr auf VoC ein mächtiges Archiv unserer bisherigen Arbeit in und um die Berliner Musikszene sowie in unregelmäßigen Abständen neue Interviews, Berichte und Plattenkritiken.



Aus den News

Antilopen Gang live am Brandenburger Tor

Die Antilopen Gang spielt am 3.5. (nächste Woche Mittwoch) direkt am Brandenburger Tor in Berlin bei einem großen Konzert zum Internationalen Tag der Pressefreiheit: Auf die Presse! - Konzert mit Message. Anlass ist die Inhaftierung des grundsympathischen Journalisten Deniz Yücel, der seit nunmehr 76 Tagen aufgrund lächerlicher fadenscheiniger Vorwürfe ohne Anklage in einem türkischen Knast sitzt. Neben Deniz sind in der Türkei etwa 150 weitere Journalisten mit ähnlich absurden Begründungen inhaftiert; weltweit sind es mindestens 350. Sie alle müssen raus!
Außer der Antilopen Gang sind am 3.5. mit dabei: Jilet Ayse, Jasmin Tabatabai, Peter Licht, Sookee, Sultan Tunç, Kreidler, The Notwist, Die Sterne, Christiane Rösinger, Andreas Dorau, Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen, Mikail Aslan, Schorsch Kamerun und der taz-Chor. Der Eintritt ist frei!

Terrorgruppe - Neues Doppel-Live-Album "Superblechdose" angekündigt!

Die SUPERBLECHDOSE kommt:

Die Menschen lieben ihre "BLECHDOSE", nicht nur die schmucke Verpackung, die Songsauswahl voller Hits, welche dem etwas träge gewordenen deutschsprachigen Punk seit 1993 neues Leben eingehaucht hatten, nicht nur der grossartige Sound von 2 Konzert-Recordings aus dem Jahr 2001, sondern auch die Tatsache, dass sie ihre TERRORGRUPPE zwar gerne zuhause auf der Anlage hören, aber sowas niemals an das orgiastische Erlebniss einer echten Liveshow heranreichen konnte. Dann kam die BLECHDOSE und schaffte es ganz locker und selbstverständlich, das subversiv-verstörende anarchistische Live-Erlebniss auf Konserve zu bannen wie wenig Punk-Livescheibe je zuvor .

Jetzt - 15 years after - kommt die logische Fortsetzung "SUPERBLECHDOSE".

Aber diesmal geht die Band gleich auf das Format DOPPEL-ALBUM, zumal ja ausser den damals nicht enthaltenene Hits ("Die Gesellschaft ist schuld...", "Gestorben auf dem Weg zur Arbeit" , "Keine Airbags für die CSU", "Der Rhein ist tot", "Sozialer Misserfolg", "Abenteuer Bundeswehr" und mindestens 15 weiteren Nummern) auch noch die besten Tracks aus 2einhalb NEUEN Platten und ca. 5 neuen Singles / EPs drauf passen müssen (zB "Kathedralen", "Doktor Doktor", "Na endlich" , "Schlechtmensch" , natürlich der "Schmetterling" ...und eine ganz besondere Live-Version eines Klassikers der Neuzeit als Zugabe obendrauf).

Es überschneiden sich also nur wenige Songs - auf beiden Live-Platten sind völlig unterschiedliche Setlisten zu hören.

Macht euch bereit für Gitarren! Punkrock-Gitarren. Und Drums. Und Bass. Und endlich auch Orgel! Und natürlich Geschrei, Jubel und Beschimpfungen!

Ca. 125 Minuten Aggropop live, mit mehr Punk, Rock, Punkrock, Garage-Beat, HC, Offbeat und Powerpop als Campino, Günther Jauch und Ben Becker jemals in ihren Plattensammlungen stehen haben werden. Zusammen. Echt.

Falk Fatal hat ne neue Spielwiese...

Falk vom legendären "DER GESTRECKTE MITTELFINGER" Fanzine hat ne neue Spielwiese. So betätigt er sich jetzt auch im Radio als Podcaster.

…und das heißt Polytox Zine. Dort könnt ihr nicht nur neue Texte, Artikel und Interviews von ihm und vielen anderen tollen Autorinnen und Autoren lesen, nein, ihr könnt ihn - wie erwähnt - dort sogar hören. Das macht er seit Ende Dezember. Es würde ihn freuen, wenn er euch bei Polytox wieder antreffen würde.

Und hinterlasst doch mal einen Kommentar, was Ihr von der Website haltet oder wie euch der Podcast gefällt.

Heute erscheint das neue SCHROTTGRENZE-Album »Glitzer auf Beton«

Nach langer Auszeit waren Schrottgrenze 2015 mit zwei Compilations und drei ausverkauften Konzerten wieder zurückgekehrt – da gab's immerhin schon einen neuen Song zu hören, "Zeitmaschinen", wieder mal so eine unverschämt eingängige Indiepophymne wie man sie schon von den Hits wie "Am gleichen Meer" oder "Lila will heim" kannte.

Den Sommer 2016 hat die Band dann bei Kristian Kühl von Findus im Studio verbracht, dort wurde Hit um Hit geschrieben, getextet über die bunten Seiten Hamburgs, über die Queer Community, in der sich Sänger Alex Tsitsigias mittlerweile zuhause fühlte, über Geschlechterrollen und Toleranz. Entstanden sind 12 Songs zwischen mitreißendem Indierock und umwerfendem Pop.

Wie das klingt, davon konnte man sich schon in der ersten Single "Sterne" überzeugen. Seit heute steht nun das Album im Handel, als CD, LP, ltd LP und digital. Und es gibt ein neues Video, das gerne verbreitet werden darf – hier ist die neue Single, der Titeltrack "Glitzer auf Beton":

Berliner Szeneinstitution „White Trash“ ist Geschichte

Gläubigerversammlung entscheidet sich gegen Angebot von Flutgraben Live GmbH und Trinity GmbH / Ehemalige Festsaal-Betreiber erhalten Zuschlag

Die Gläubigerversammlung des in der Insolvenz befindlichen „White Trash“ hat sich gegen das Angebot der Flutgraben Live GmbH und der Trinity GmbH entschieden. Das im Jahr 2000 von Walter Potts gegründete Burger-Restaurant, das die Berliner Kulturszene weltweit mit geprägt hat, dürfte damit Geschichte sein. Die in diesem Verfahren erfolgreiche Bietergemeinschaft um den Betreiber des ehemaligen Festsaal Kreuzberg, Björn von Swieykowski und den Besitzer von „Astra“, „Lido“ und „Bi Nuu“, Torsten Brandt, hatten angekündigt am Standort des „White Trash“ ein eigenes Konzept verfolgen zu wollen.

Bitume - Akustik-Comeback

Bitume spielt auf ihrem 7. Album in einer speziellen akustischen Variante auf. 13 Songs, alle in einem Raum mit maximaler Puristik und minimaler Effekthascherei. Die Songauswahl bedient sich aus dem umfangreichem Repertoire der letzten Jahre und wird ergänzt durch neue Stücke. Wie klingt´s? Ungefähr so, als hätte sich ein Rockabilly Bassist mit einem Jazz-Pianisten und einem Punk Schlagzeuger getroffen, um dann den Sound mit dem ausgefallenen Klang einer türkischen Saz und einer Country-Gitarre zu ergänzen und dieses neue Klangbild mit melodiösem, mehrstimmigem Gesang und detailverliebten deutschen Texten weitab von jeder Plattitüde zu vervollständigen. Gesteuert vom Kontrabass geht das Ganze tanzbar in die große Welt der Straßenmusik mit Anleihen von Gegenschlag, Herzschmerz, kurzzeitiger Dramatik mit Rückkehr zur klassischen Beatmusik, Polka und Gypsy-Folk! Feuer und Wasser! Durch neue Instrumente und zusätzliche Musiker ergab sich wie von selbst eine neue Perspektive - ein frischer Blick auf die eigene Musik! Das ist nicht viel leiser und auch nicht langsamer, dafür aber aufgeräumter und vor allem tanzbar und frisch - so als ob die Songs darauf gewartet hätten, mal in das neue Klangkleid schlüpfen zu dürfen. Bitume hat sich neu erfunden & interpretiert

WIZO: Tour 2016 und neues Album in der Mache

Aus den Bandnews:
DER WIZO kommt auf DER TOUR 2016! - Hol Dir Dein Ticket ins Glück!
Mit neuer Album-Granate "DER" im Gepäck und allem was Du am WIZO so
liebst: Punkrockhits für Großhirnrinde und Pogobeine, charmantes Gelaber
und großartige Unterhaltung!
Für ein paar Stunden brennen, tanzen, trinken, lachen, singen, sich in den
Armen liegen und darüber fliegen, schubsen und knutschen, als gäbe es
kein Morgen. Gratis inklusive: Blaue Flecken und heisergeschriene Kehle,
und natürlich die seelige Gewissheit, wieder Teil von etwas ganz Großem
zu sein: Ein Teil von DER WIZO!

WIZO-DER-TOUR-2016

Sa.23.07. Cuxhaven, Deichbrand
Fr.05.08. Hünxe, Ruhrpott Rodeo
Mi.10.08. Eschwege, Open-Flair
So.14.08. Rothenburg, Taubertal
Sa.20.08. AT-St. Pölten, Frequency

Fr.04.11. Würzburg, Posthalle + Abstürzende Brieftauben
Sa.05.11. Wiesbaden, Schlachthof + Abstürzende Brieftauben
So.06.11. Saarbrücken, Garage + Abstürzende Brieftauben
Mi.09.11. Heidelberg, Halle 2 + Les 3 Fromages
Do.10.11. Köln, Live Music Hall + Les 3 Fromages
Fr.11.11. Eschwege, E-Werk + Les 3 Fromages
Sa.12.11. Oberhausen, Turbinenhalle + Les 3 Fromages
So.13.11. Münster, Skaters Palace + Les 3 Fromages
Di.15.11. Hannover, Faust + Les 3 Fromages
Mi.16.11. Hamburg, Große Freiheit 36 + Les 3 Fromages
Do.17.11. Berlin, Astra + Les 3 Fromages
Fr.18.11. Leipzig, Werk 2 + Les 3 Fromages
Sa.19.11. Chemnitz, AJZ + Les 3 Fromages
Mi.23.11. Strasskirchen, Plutonium + Abstürzende Brieftauben
Do.24.11. Ingolstadt, Neun + Abstürzende Brieftauben
Fr.25.11. München, Backstage
Sa.26.11. AT-Wien, Arena
Di.29.11. AT-Weiz, Volxhaus + Abstürzende Brieftauben
Mi.30.11. AT-Lendorf, Saal + Abstürzende Brieftauben
Do.01.12. IT-Bruneck, UFO + Abstürzende Brieftauben
Fr.02.12. Nürnberg, Löwensaal + Abstürzende Brieftauben
Sa.03.12. Lindau, Club Vaudeville + Abstürzende Brieftauben
Di.06.12. CH-Zürich, Volkshausss
Do.08.12. Lahr, Universal Dog
Fr.09.12. Stuttgart, LKA

Es gibt wieder Hardtickets im Postversand und E-Tickets als PDF via E-Mail
zum Selberausdrucken:
http://karten.punk.de/?

http://punk.de/bilder/internet-tourflyer-21-7-16.jpg

NEUES ALBUM "DER" am Start!

Ab dem 12.08.2016 gibt's das neue WIZO Album "DER" - 13 brandneue Songs auf
WIZOs bislang radikalstem Tonträger in ihrer 30 jährigen Geschichte! Die
haarsträubenden Entwicklungen in Gesellschaft und Politik in den letzten
Monaten haben den WIZO zornig gemacht und das hört man in jedem Ton des
neuen Meisterwerks.
Nur zwei Jahre nach ihrem Comeback-Meilenstein "Punk Gibt's Nicht Umsonst!
(Teil III)" zeigt der WIZO, daß deutscher Punkrock zeitgemäßer denn je
dazu geeignet ist, um mit wütenden Manifesten, bissigen Kommentaren und
herrlich zynischen Mitsinghymnen diese unertäglichen Zeiten wenigstens
etwas besser auszuhalten.

Als erste Auskopplung gab es neulich schon den absoluten Smasher "ADAGIO" -
hier anhören: https://youtu.be/o0aPfMuK9X0

Als zweiten Song vom Album gibt es jetzt brandneu "VERWESUNG" - da will man
nur laut mitschreien! https://youtu.be/UEZUMhLYtPs

http://punk.de/bilder/WIZO_DER_minicover.jpg

WIZO "DER" ab 12.08.2016 bei punk.de kaufen !

Ausserdem gibts auch die passende Kleidung zur Tour:

Neues Tour-2016 Shirt:
http://wizo.punk.de/shop.php?MainCat=2&SubCat=11&ProdID=11606

Zäune-T-Shirt:
http://wizo.punk.de/shop.php?MainCat=2&SubCat=11&ProdID=11605

Specials

Mittlerweile liegt der Schwerpunkt unserer Seite auf der Veröffentlichung von Konzertterminen (für Berlin) und aktuellen News-Meldungen rund um Ska, Punk und Worldbeats. Seit 2002 haben wir aber auch diverse Interviews, Konzertberichte, Kolumnen usw. verfasst. Diese wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten. Die aktuellesten drei findet Ihr hier auf der Startseite. Die gesamte Ladung an "Specials" gibt es hinter dem gleichlautenden Menüpunkt. Schaut mal rein, es lohnt sich!

Plattenkritiken

Seit Beginn unseres kleinen Magazins beschäftigen wir uns natürlich auch mit auf Tonträgern gebannter Musik. Mittlerweile finden sich in unseren Archiven unmengen an – natürlich subjektiv – verfassten Plattenkritiken, welche wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Die neuesten vier findet Ihr hier auf der Startseite. Die kompletten Ergüsse unserer unbescheidenen Meinung zu Platten gibt´s hinter dem Menüpunkt "Plattenkritik". Viel Spaß beim stöbern und lesen!


Egotronic „Keine Argu…

F.R.I.D.A. Demo EP

Los Fastidios – The S…

One Step Ahead: Hinte…

The Busters Ska Bang…